Ausbildung zur Erzieherin an den Heimerer Schulen in Torgau

An den Heimerer Schulen in Torgau kann die Erzieherausbildung in Vollzeit innerhalb von drei Jahren absolviert werden. Dabei wechseln sich Theorie und Praxis ab.

Die Schule bietet als Wahlpflichtfächer darstellendes Spiel, kreatives Gestalten und Instrumentalspiel an.

Es wird eine Aufnahmegebühr von 100.-€ und eine Prüfungsgebühr von 250.-€ fällig.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

  • Realschulabschluss oder gleichwertiger, auch höherwertiger Bildungsabschluss und
  • der erfolgreiche Abschluss einer für den Bildungsgang förderlichen, nach Bundes- oder Landesrecht anerkannten Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer (z.B. Sozialassistent/in, Krankenschwester/-pfleger, Ergotherapeut/in) oder
  • der erfolgreiche Abschluss einer nach Bundes- oder Landesrecht anerkannten nichtförderlichen Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer (z.B. Friseur/in, Koch/Köchin, Verkäufer/in) und eine mindestens zweijährige oder, soweit sie für den Bildungsgang förderlich ist, mindestens einjährige Berufstätigkeit oder
  • eine erziehende oder pflegende berufliche Tätigkeit von mindestens sieben Jahren in Vollzeitbeschäftigung

 

 

Anzeige

Berufsbildungsinstitut Heimerer GmbH

Sozialpflegeschulen Heimerer GmbH

Schloßstraße 26
04860 Torgau
Tel. 03421 7287-0 , Fax -99
E-Mail: torgau@heimerer.de 

 

 

Standort

Karte

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.