Erzieherausbildung im Bodelschwingh Haus in Wolmirstedt

Erzieherausbildung  im Bodelschwingh Haus in Wolmirstedt

Im Bodelschwingh Haus Wolmirstedt finden Auszubildende die Möglichkeit ihre Erzieherausbildung in Vollzeit (3 Jahre, davon zwei Jahre fachtheoretischer Unterricht, ein Jahr Praktikum) oder berufsbegleitend (3 Jahre Blockunterricht, 1 Jahr Praktikum) zu absolvieren.  

Das monatliche Schulgeld beträgt:

In Vollzeit: 103.-€ im 1. Und 2. Jahr; 52.-€ im 3. Jahr

In Teilzeit: 103.-€ (1.-3. Jahr); 52.-€ im 4. Jahr

Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

  • Realschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung als Sozialassistent oder Kinderpfleger
  • Hochschulreife mind. einjährige sozialpädagogische Tätigkeit
  • Realschulabschluss und
    • abgeschlossene mind. zweijährige Berufsausbildung
    • mind. 600stündige praktische Tätigkeit in einem sozialpädagogischen Arbeitsfeld
  • erfolgreicher Abschluss der zweijährigen Fachoberschule in der Fachrichtung Sozialwesen
  • erfolgreicher Abschluss der Fachoberschule aller anderen Richtungen und eine einjährige praktische Tätigkeit in mind. einem sozialpädagogischen Arbeitsfeld

 

Anzeige

Bodelschwingh-Haus
Wolmirstedt Stiftung
Evangelische Fachschule für Soziale Berufe

Parkstraße 5
39326 Wolmirstedt

Fon (03 92 01) 30 215
Fax (03 92 01) 30 216

 

Standort

Karte

´

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.