Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Bethlehem in Karlsruhe

Die evangelische Fachschule für Sozialpädagogik "Betlehem" in Karlsruhe hat sich auf die Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern spezialisiert. Neben dem Berufskolleg für Praktikanten bietet die Fachschule eine Vollzeitausbildung sowie ein praxisintegriertes Ausbildungsmodelle an. Die christliche Werteerziehung bildet einen Schwerpunkt während der Ausbildung.

Notwendige Zugangsvoraussetzungen

Um an der evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik die Erzieherausbildung beginnen zu können benötigen Bewerber in jedem Fall einen mittleren Schulabschluss. Zudem müssen sie, wenn sie nicht die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife besitzen, zunächst das einjährige Berufskolleg für Praktikanten besuchen oder die Kinderpflegeausbildung absolvieren. Abiturienten können sofort in die Fachschule aufgenommen werden, wenn sie ein mindestens sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung nachweisen können. Für die praxisintegrierte Ausbildung gelten gesonderte Zugangsvoraussetzungen. Wer diese absolvieren möchte, benötigt keine spezifische Erstausbildung. Auch andere Ausbildungen, die Führung eines Haushaltes oder eine Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung können als Qualifikation anerkannt werden.

Möglichkeiten zur weiteren Qualifizierung

Die Fachschule bietet Qualifizierungskurse im Bereich Kleinkindpädagogik an.

Evang. Fachschule für Sozialpädagogik "Bethlehem "
Friedrich-Naumann-Str. 33 a
76187 Karlsruhe
Telefon: 0721 486 903-0
Kontakt: schule@efs-bethlehem.de
Web:www.efs-bethlehem.de

Standort

Karte


Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.