Einfache Drucktechnik für Groß und Klein: Der Schwammdruck

Drucktechniken haben den Vorteil, dass auch schon Kinder unter drei Jahren diese problemlos beherrschen. Der Schwammdruck ist besonders vielseitig, weil mit ihm bunte Bilder hergestellt werden können, die immer wieder anders aussehen. Bei der nachfolgenden Kreatividee drucken die Kindern Sternmotive auf eine Tüte. Du kannst aber natürlich auch Schwämme zerschneiden und die Kinder frei stempeln lassen.

 

Alter:

ab 12 Monaten

 

Gruppengröße:

Kleingruppe

 

Material:

  • Küchenschwämme

  • Fingerfarbe

  • Sternschablone aus Pappe (ca. 5 Zentimeter Durchmesser)

  • Cutter-Messer

  • braune oder weiße Papiertüten ohne Aufdruck

 

Durchführung:

Zunächst musst du die Sternschablone auf die Schaumstoffoberfläche des Schwamms auflegen und mit einem Bleistift dessen Konturen auf den Schwamm übertragen. Schneide nun die Schwammränder rund um den Stern mit dem Messer ab, so dass du einen Sternstempel erhältst. Diese tauschen die Kinder in eine Farbe ihrer Wahl und pressen den Schwamm auf die Papiertüten. Nach Belieben können die Kinder eine oder mehrere Farben benutzen und die Anzahl der Sterne variieren.

Nun wird die Tüte eine Nacht lang getrocknet.

 

Tipp:

Die bedruckten Tüten können genutzt werden, um einen Adventskalender herzustellen oder Weihnachtsgeschenke für Eltern zu verpacken. Auch schön: Jedes Kind bedruckt eine eigene Tüte, die dann vom Nikolaus gefüllt wird.

´

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.