Fröbelpädagogik - Ziele und Schwerpunkte

Friedrich Wilhelm August Fröbel lebte von 1782 bis 1852. Er ist der Begründer des Kindergartens, bereits im Jahr 1840 eröffnete er in Blankenburg einen Spielkreis für Kinder. Er war ein genialer Pädagoge, das Hauptelement der Pädagogik Fröbels ist freies Spielen. Als Konzept steht die Erkenntnis, dass die Bildung eines Kindes von ihm selbst gesteuert wird und nicht von außen aufgedrängt werden kann. Gerade in den ersten Jahren spielt die Selbstbildungsmethode eine große Rolle, die Erzieher geben das Freispiel vor. Die Kinder sollen zu selbsttätig denkenden Menschen erzogen werden. Damals wie heute wird sein Erziehungskonzept weltweit umgesetzt. Jeder Mensch ist eine eigenständige Einheit in der Vielfalt der Menschheit, bezogen auf eine absolute Einheit. Zeitlose und begreifbare Methoden werden angewendet, dabei wird die jeweilige Lebenssituation nicht vernachlässigt.


Die Erzieher in den Fröbel-Kindertagesstätten sehen sich als Begleiter, Partner Beobachter, Organisatoren und Lernende. Das Kind soll seine eigene Persönlichkeit erkennen und durch das Spiel der Erwachsenenwelt näher gebracht werden. Die Fröbelgaben, spezielle Spielzeuge wie Würfel, Kugel und Zylinder, sind dabei von großem Nutzen. Eine Sozial-, Sachkompetenz- und Persönlichkeitszentrierte Ausbildung der Erzieher ist erforderlich. Zusätzlich ließ Fröbel ein eigenes Welt- und Menschenbild entstehen, das auf der Grundlage der abendländischen, christlichen Kultur entstand. Informationen über die zeitgemäße Umsetzung von Fröbels Pädagogik erhält der Interessierte bei der  International Fröbel Society. Sie kooperiert und informiert vor allem hinsichtlich der Spielpflege.

Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.