Hilfreiche Gesprächstechniken für schwierige Gespräche mit Eltern

Datum: 
Freitag, 10. Mai 2019
Anbieter: 
BIfF- Berliner Institut für Frühpädagogik e. V.
Veranstaltungsart: 
Fortbildung

Die Zusammenarbeit mit den Eltern gestaltet sich nicht immer einfach. Sie ist jedoch eine wesentliche Voraussetzung für die pädagogische Arbeit mit den Kindern. Besonders in schwierigen Situationen, bei Konflikten oder bei der Ansprache von unangenehmen Themen sind Sie in Ihrer Rolle als pädagogische Fachkräfte und ErziehungspartnerInnen gefordert.

Im Seminar wollen wir uns damit auseinandersetzen, wie schwierige Gespräche mit Eltern gelingen können. Nach einer theoretischen Einführung werden Sie unterschiedliche Gesprächstechniken (Ich-Botschaften, Fragetechniken, Aktives Zuhören) kennenlernen. Sie erhalten die Möglichkeit, anhand verschiedener Übungen die Techniken anzuwenden und auf die praktische Arbeit zu übertragen. In einem geschützten Rahmen wollen wir das eigene Kommunikationsverhalten reflektieren und praxisorientiert Anregungen zur Verbesserung der eigenen Gesprächsführungskompetenz erarbeiten.

Sie sind herzlich eingeladen, Situationen und Fallbeispiele aus Ihrem Alltag mitzubringen.

Kontakt

Berliner Institut für Frühpädagogik e. V.

Telefon: 030/ 74 73 58 66

Fax: 030/ 74 73 58 67

E-Mail: buero@biff.eu

Für weitere Informationen können Sie gerne unsere Webseite besuchen:  www.biff.eu

 

Standort

BIfF- Berliner Institut für Frühpädagogik e. V.
Mainzer Str. 23
10247 Berlin
Deutschland
DE

´

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.