Medien sind beliebt – von klein auf...?!? Kinder im Sog moderner Medien, kennen Sie das?

Datum: 
Montag, 7. Mai 2018 bis Mittwoch, 9. Mai 2018
Anbieter: 
Walter Friedrich Institut
Veranstaltungsart: 
Fortbildung
  • Wer verhindern will, dass Kinder und Jugendliche eine digitale Sucht (Tablet, Handy, Computer) entwickeln, der muss verstehen, was sie so sehr daran fasziniert und was in Ihrer Seele und ihrem Gehirn während des „digitalen Spielens“passiert. Abhängig wird ja niemand, weil es Tablets, Handys, & Computer gibt, sondern weil sich mithilfe dieser, Bedürfnisse befriedigen lassen, die eigentlich auf andere Weise gestillt werden müssten.
  • Sind Jungen weitaus anfälliger als Mädchen?
    Und wenn ja, warum?
  • Was genau ist die „Suchtfalle?“ Warum ist es so wichtig, dass in der Kita der digitale-Umgang für „alle“ sein müsste?
  • Was haben Amazon & die digitale Abhängigkeit gemeinsam? Wer klickt nicht gerne mal den Einkaufwagen voll;-)
  • Wir haben uns darauf spezialisiert die emotionale und mediale Kompetenz im Umgang für Kinder, Erzieher, & Eltern professionell und lösungsorientiert zu unterstützen. Mit Tablets üben & praktische Erfahrungen sammeln.

Inhalte:  Das Gehirn "formt-verformt" sich durch unsere Umwelt!

Medienkompetenz wird auch als vierte Kulturtechnik bezeichnet – Digital 4.0, neben dem Lesen, Rechnen und Schreiben. Das Beherrschen dieser Technik entscheidet heute und in der Zukunft in hohem Maße darüber, welche Entwicklungschancen sich Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eröffnen können.

Neuste Gehirnforschungen aus Schweden, den USA und Deutschland haben gezeigt, dass sich das Lernverhalten von Jungen und Mädchen im wesentlichen unterscheidet und warum Pädagogen diese geschlechtstypischen Merkmale nicht nur berücksichtigen, sondern in Bezug auf die Mediennutzung in den Vordergrund rücken sollten.

Diese Fortbildung will die wichtigsten Unterschiede und praktischen Möglichkeiten der Umsetzung darstellen. Hierbei geht es besonders um das Erkennen von Lernpsychologie und den Verlauf dessen, was im Emotionsgehirn & Großhirn der Kinder passiert, sowie die Vorstellung und Anwendung verschiedener Lernmodule mit Tablets & gehirngerechten Apps für Jungen und Mädchen. Dass „selbstbildende“ Kind kann dadurch, eine gut begleitete (“Anfang an in Balance“) Chance haben , in den weiterführenden Institutionen und im Leben zurechtzukommen.

Nähere Informationen zu Terminen, Teilnehmergebühr, Anmeldung etc. zu dieser und weiteren Fort- und Weiterbildungen unter:

www.walterfriedrichinstitut.de/ausbildung/fortbildungen-bildungsbereich

Standort

Walter Friedrich Institut
Wilhelmstr. 2-4
55283 Nierstein
Deutschland
49° 52' 17.634" N, 8° 20' 19.6764" E
DE

´

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.