Naturschule Deutschland e.V.
Fortbildung

Eine Fülle von (Medien-)Reizen und die Schnelllebigkeit unserer Zeit machen es Kindern heute schwer, sich zu konzentrieren und sich auf Dinge wirklich einzulassen.
Naturräume laden auf vielfältige Weise dazu ein, sich körperlich zu betätigen und dabei „auszupowern“, aber auch mit allen Sinnen wahrzunehmen, zu staunen, sich zu vertiefen und zur Ruhe zu kommen.
Die Fortbildung bietet Menschen, die mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter arbeiten, vielfältige Methoden für achtsames naturpädagogisches Arbeiten, z.B. kreatives Tun in und mit der Natur, Sinnesübungen zur Anregung und Förderung der Wahrnehmung, kleine Stilleübungen und Fantasiereisen. Sie erfahren, wie Sie Kinder in der Natur zum ruhigen und konzentrierten Da-Sein führen können. Das beinhaltet auch die Erfahrung, sich selbst und miteinander wohl und in Verbindung mit der Natur zu fühlen. Hintergründe und Informationen aus der Achtsamkeitsarbeit fließen mit ein.

Datum: 02.04.22; Sa 9.30–17.00 Uhr
Teilnehmer*innen: 8–12 Personen
Ort: Waldkindergarten „Die Trolle“ e.V., Weiherweg 17a, 79194 Gundelfingen
Kosten: Bei Anmeldung bis zum 03.01.22 € 105,--, danach € 120,--
Leitung: Andrea Kenk; Erzieherin, Psychomotorikerin, systemische Beratung, Waldpädagogin
Anmeldung unter www.naturschule.de
(Kurs Nr. 22506)
Anmeldeschluss: 04.03.22

Waldkindergarten „Die Trolle“ e.V.
Weiherweg 17a
79194 Gundelfingen
Deutschland

POINT (7.878267 48.040929)

Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.